Leider kommt es immer wieder einmal vor, dass unsere Kinder über Probleme bei der Busbeförderung berichten. Beispielhafte Probleme sind überfüllte Busse, nicht mitgenommene Kinder, ortsunkundige Busfahrer, nicht angefahrene Bushaltestellen usw.

Hier können Sie Ihre Beschwerde vorbringen.

Um etwas zu verbessern, müssen wir die Beschwerden sammeln. Hierzu haben wir einen Beschwerdezettel erstellt, der Ihnen als Download zur Verfügung steht. 

Beschwerdevorlage Busbeförderung

Ansprechpartnerin ist:

Christiane Oppermann

Zum Seitenanfang