Die Gemeinschaftsschule Sandesneben bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe im neunjährigen Bildungsgang (G9) das Abitur an. Weiterhin kann die Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Beendigung des 12. Schuljahres erworben werden.

Die Angebote erfolgen innerhalb der Profiloberstufe, das beudeutet:

Alle Schülerinnen und Schüler werden in den Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch auf erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet. Hinzu treten die sogenannten Profilfächer und weitere Pflichtfächer. Die Schülerinnen und Schüler wählen zu Beginn der gymnasialen Oberstufe ein Profil. 

 Profilangebot der Gemeinschaftsschule Sandesneben

Profil

Profilfach

Profil ergänzendes Fach 1

Profil ergänzendes Fach 2

Gesellschafts-wissenschaftschaftliches Profil

Geschichte

Wirtschaft/Politik

Geografie

Naturwissenschaftliches

Profil

Biologie

Chemie

Physik

Anmeldeformular Oberstufe

Tauglichkeitsnachweis Sportprofil

Enschuldigungsformular

 

Der Weg in die Oberstufe

  • Versetzung mit dem Notendurchschnitt MSA 3,0
  • nicht mehr als eine 4, keine 5 oder 6
  • Der erforderliche Gesamtdurchschnitt auf Gymnasialniveau beträgt mindestens 4,0.

 

Zum Seitenanfang