Erweiterte Unterrichtsangebote

 

Fecht-AG an der GEMS Sandesneben

Um die sportliche Ausrichtung der Schule noch weiter aufzuwerten, wird an der Gemeinschaftsschule Sandesneben ab September 2017 eine Fecht-AG in Zusammenarbeit mit dem Fechtclub Lütjensee e.V. angeboten. Die neue Sporthalle wird dann fertiggestellt sein und ausreichend Kapazität bieten, um dieser neuen Sportart Raum zu bieten.
Fechtsport erfordert ein sehr hohes Maß an Konzentration, Koordination und gedanklicher Flexibilität in Kombination mit körperlicher Fitness. Dies ist bestens geeignet, um die Kinder in ihrer schulischen Entwicklung zu unterstützen. Um die Sportart vorzustellen, wird die Trainerin Friederike Janshen (A-Trainerin im Bundeslehrkader des Deutschen Fechterbundes DFB und mehrfache Weltmeisterin im Säbelfechten) am 18.01.2017 und am 25.01.2017 zwei Schnuppertage für die Jahrgangsstufen 5 und 6 anbieten.
Am 04.03.2017 richtet der FC Lütjensee das 1. Sandesnebener Säbelturnier aus, bei dem man Jungen und Mädchen zuschauen kann, die den Fechtsport intensiv betreiben und auf Deutschen Meisterschaften und an internationalen Turnieren teilnehmen.

Wer Interesse hat, schon jetzt den Fechtsport näher kennenzulernen, ist herzlich eingeladen, an einem mehrwöchigen Schnupperkursus immer freitags von 17.30h-19.00 für die einmalige Pauschale von 20,- Euro teilzunehmen. Mitzubringen sind nur Turnschuhe und Sportbekleidung. Ausrüstung ist im Verein vorhanden. Der Schnupperkursus startet am Freitag, den 03.03.2017. Veranstaltungsort ist die Sporthalle der Grundschule in Lütjensee, Hamburger Str. 11, 22952 Lütjensee.

Zur Anmeldung oder bei Fragen bitte Kontakt aufnehmen mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil: 0179 / 3609360

 

 

Verkehrserziehung

In Zusammenarbeit mit der Polizei Ratzeburg bieten wir für alle Klassen Verkehrserziehung an. Die für uns zuständige Verkehrspolizistin kommt einmal im Schuljahr in die Klassen.

Weiterhin führen die 4. Klassen ein praktisches Radfahrtraining mit ihren Schülern durch. Verstärktes Verkehrs- und Radfahrtraining ist für die 3. und 4. Jahrgangsstufe verbindlich und wird mit einer offiziellen Radfahrprüfung abgeschlossen.

Englisch in der Grundschule

Seit August 2005 wird Englisch für die 3. und 4. Jahrgangsstufe mit je 2 Wochenstunden unterrichtet. Eine Zensurenvergabe erfolgt seit Schuljahr 2006 / 2007.

Medienkompetenz

In unserem Computerraum versuchen wir behutsam, Ihre Kinder im Umgang mit dem Computer vertraut zu machen.

Die Kinder lernen die heute unentbehrlichen Informationstechniken kennen.

Schullizenzen liegen für „Antolin“, eine Leseförderprogramm und „Zahlenzorro“, ein Übungsprogramm für Mathe vor.

Zum Seitenanfang