Gemeinschaftsschule Sandesneben plant 2. Berufsmesse

Nach dem großen Erfolg der 1. Berufsmesse im vergangenen Schuljahr plant die Gemeinschaftsschule Sandesneben nun die Neuauflage für den 1. Dezember 2022.

"Wir suchen noch Ausbildungsbetriebe aus dem Herzogtum Lauenburg, dem Kreis Stormarn und Lübeck", erklärt Vivien Pracejus, die als Schulbeauftragte für Studien- und Berufsorientierung erneut die Berufsmesse organisiert.

Die Betriebe können am 1. Dezember zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr an einem Stand mit Flyern, Aufstellern oder anderem Anschauungsmaterial ihre Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler erhalten vorher eine Übersicht mit allen möglichen Betrieben und Ausbildungsberufen und sollen sich dazu gezielt Fragen überlegen.

Natürlich findet die 2. Berufsmesse wieder unter Berücksichtigung aller geltenden Hygiene- und Abstandsregeln und der aktuellen Coronamaßnahmen statt.
Interessierte Betriebe können sich bei Vivien Pracejus (vivien.pracejus@ggs-sandesneben.org) anmelden.
Durmis Özen Palma

Großer Andrang bei der 1. Berufsmesse der Gemeinschaftsschule Sandesneben im letzten Schuljahr. Nun werden Ausbildungsbetriebe für die 2. Messe im Dezember gesucht.

Unsere Schulpartner

Kontakt

  • Grundschule:
    04536-151545
  • Gemeinschaftsschule:
    04536-151555
  • Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Gemeinschaftsschule im Schulzentrum Sandesneben

Schiphorsterweg 5
23898 Sandesneben


Copyright 2008 - 2018 Grund und Gemeinschaftsschule Sandesneben. Alle Rechte vorbehalten.